Tipps für den Familienurlaub in L.A. (Teil 1)

Hallo,

wer kennt es nicht: Man möchte mit der Familie verreisen und ihr etwas besonderes bieten, weiß aber vom Urlaubsziel zu wenig. Die Reiseführer geben zwar gute Tipps, aber so richtig geeignet für Familien ist das häufig auch nicht. Es fängt ja schon bei der Hotelsuche an. Ich bin Vater von 4 Kindern und gemeinsam mit meiner Frau sind wir in Summe 6 Personen, die in einem Urlaubsort eine Unterkunft benötigen. Im Internet überfordert das die meisten Portale, da 3 Personen pro Zimmer (manchmal 4) das Maximum sind. Wir haben da im Laufe der letzten Jahre ein gutes Händchen entwickelt und nette Unterkünfte gefunden, die zum einen eine ruhige aber dennoch zentrale Nähe bieten, damit man auch mal zwischen dem ganzen sightseeing oder shopping, mit den Kids zurück ins Hotel kann, um eine kleine Pause einzulegen (oder aber die Kids haben sich nach dem ganzen morgendlichen Rummeckern „ich will nicht laufen, ich will an den Pool….“ durchgesetzt und man ist dann eben schnell wieder im Hotel :-).

Bei der Restaurantwahl geht es dann nahtlos so weiter. Der eine will hierhin, der andere dort und der Dritte hat keinen Hunger….

Wir haben vor 2 Jahren einen wirklich schönen Urlaub in den USA verbracht und sind von den Highway 1 von San Francisco bis Los Angeles gefahren. Los Angeles hat den Kindern besonders gefallen und ich möchte Euch heute ein paar Empfehlungen aus unserer Sicht mitgeben, falls Ihr ebenfalls nach L.A. fahren wollt:

 

Im heutigen Block möchte ich mit den Hotels beginnen:

Am Ende ist es immer eine individuelle Entscheidung: Ich persönlich präferiere die Gegenden um West Hollywood; L.A. Live (Downtown) oder Santa Monica.

West Hollywood bietet vor allem durch seine Nähe zu den Hollywood Hills eine schöne Atmosphäre. aus meiner Sicht sehr empfehlenswert ist das ANDAZ Hotel (8401 Sunset Blvd, West Hollywood, CA 90069, Vereinigte Staaten; Website: http://westhollywood.andaz.hyatt.com/en/hotel/home.html ).

L.A.Live Downtown ist direkt neben dem Staples Center, wo die Los Angeles Lakers (NBA Basketball) ihre Spiele bestreiten. Die Gegend hat sich in den letzten Jahren immer mehr zum Tourismus- und Entertainmentgebiet hochgemausert und bietet wirklich schöne Hotels und eine erlebnisreiche Infrastruktur. Sehr zu empfehlen ist hier das JW Marriott Hotel (900 W Olympic Blvd, Los Angeles, CA 90015, Vereinigte Staaten; Website: http://www.marriott.com/hotels/travel/laxjw-jw-marriott-los-angeles-la-live/) oder aber auch ein neuartiges Appartmentkonzept – das Level Furnished living (888 S Olive St, Los Angeles, CA 90014, Vereinigte Staaten; Website: http://stayinglevel.com/los-angeles/), was sich vor allem für die Familie perfekt eignet.

Santa Monica bietet eine sagenhafte Strandnähe und lässt unmittelbar das California feelin´direkt aufkommen. Besonders zu empfehlen ist hier das Huntley Hotel am Santa Monica Beach (1111 2nd St, Santa Monica, CA 90403, Vereinigte Staaten; Website: http://www.thehuntleyhotel.com/ ). Es bietet auch eine angenehme Nähe zur 3rd street promendade (5-10 Gehminuten), der Einkaufsmeile in Downtown Santa Monica. Hier kann man sehr angenehm Shoppen (das verrate ich Euch aber in einem der nächsten Blogbeiträge 🙂

Teil 2 folgt. Ich wünsche Euch eine schöne Woche!!

 

Markus